Allgemeine Hinweise

Wandern in Tschiertschen Praden
Wanderführer Tschiertschen-Praden Die verschiedenen Wanderungen sind aus dem Wanderführer "Wandern in Tschiertschen und Praden" entnommen, welcher beim Schanfigg Tourismus bezogen werden kann. friiischtailer.ch dankt an dieser Stelle den Verfassern des Wanderführers sowie Pro Tschiertschen und dem Verkehrsverein Tschiertschen für die zur Verfügung Stellung des Materials ganz herzlich.


… zum Weg- und Routenangebot

Tschiertschen und Praden verfügen über ein markiertes Wanderwegnetz von rund 70 Kilometern Länge und über viele Spaziermöglichkeiten auf dem ausgedehnten Forst- und Güterwegnetz im näheren Dorfgebiet.


Viele Routen führen von Tschiertschen sternförmig in alle Richtungen und schaffen durchgehende Wanderverbindungen zu den umliegenden Orten Arosa, Lenzerheide, Parpan, Churwalden, Chur, Lüen und Molinis sowie auf die schönsten Gipfel (siehe Routen 1–13).


Diese Routen sind in verschiedenen Höhenlagen durch markierte Querverbindungen verbunden, was für den Wanderer viele Kombinationen der beschriebenen Routen ermöglicht und damit das Wanderangebot entsprechend erhöht (siehe Verbindungen 1–8). Neben diesen Wanderungen sind im näheren Dorfgebiet von Tschiertschen und Praden kürzere Spaziergänge und Rundtouren als Halbtageswanderungen möglich (siehe Rundtouren 1–8).


… zur Klassifizierung der Wanderwege
Ausser dem Wanderweg Tschiertschen–Höhi–Molinis, welcher durchgehend auf dem Fahrsträsschen verläuft (Variante zu Route 12), sind alle Tschiertscher und Prader Wanderwege als Bergwanderwege klassifiziert und somit mit den weiss-rot-weissen Wegmarken und Wegweisern markiert.


Entsprechend dieser Klassifizierung gehören geeignete Wander- oder Bergschuhe mit griffiger Sohle und, je nach Witterung und Dauer der Wanderung, wetterfeste Kleidung zur Wanderausrüstung!


… zu den angegebenen Zeiten
Die angegebenen Zeiten sind effektive Marschzeiten. Der Zeitaufwand für Marschhalte und Pausen ist dabei nicht enthalten und muss bei der Tagesplanung mitberücksichtigt werden.


Die Marschzeiten sind nach den üblichen Kriterien der BAW (Bündner Wanderwege) aufgrund der Länge der Route und den zu bewältigenden Höhendifferenzen berechnet worden. Selbstverständlich sind je nach Ihrer körperlichen Verfassung, Ausdauer und Eile ohne weiteres kürzere oder längere Marschzeiten möglich. Sie werden aufgrund der ersten Zeitabschnitte selbst feststellen können, ob die angegebenen Zeiten für Sie zu grosszügig oder zu knapp bemessen sind!


… zu den Ausgangspunkten der Wanderungen
Ausgangspunkt für die meisten Wanderrouten ist das Dorfzentrum von Tschiertschen. Der Anschluss von Praden an diese Routen ist wie folgt möglich:
- Postautofahrt von wenigen Minuten ab Usser oder Inner Praden nach Tschiertschen, oder
- Wanderung ab Usser Praden (ca. 1 1/4 h) oder ab Inner Praden ca. 1 h) über Fraumatten nach Tschiertschen.


Die Routen 6, 7 und 8 können von Praden aus direkt über den Untersäss in Furgglis erreicht werden (Marschzeit ab Praden bis Furgglis ca. 1 3/4 h). Damit erhöhen sich die im Routenbeschrieb angegebenen Marschzeiten für diese Routen um 3/4 h. Die Routen 9 und 10 führen direkt über Usser Praden, während die Route 11 ab Inner Praden im Prader Boden in ca. 1/4 h erreicht wird.


… zum Ausbaustandard der Wege
Die Bergwanderwege sind naturgemäss von unterschiedlichstem Ausbaustandard und weisen je nach Lage, Bedeutung und Geländetopographie verschiedenste Breiten und Qualitäten auf.


Gerade dies macht aber das Bergwandern auch abwechslungsreich und deshalb interessant! Vor allem in den höheren Lagen bestehen viele Wegabschnitte aus mehr oder weniger ausgeprägten Pfadspuren über Alpen und Grate, welche jedoch durchgehend gut markiert und deshalb leicht zu verfolgen sind.


… zu den Bergrestaurants
Im Wandergebiet von Tschiertschen und Praden bewirten Sie folgende Bergrestaurants gerne:

- Ochsenalp (Route 1), Tel. 081 377 42 31
- Weisshorn (Route 2), Tel. 081 378 84 02
- Hörnlihütte (Route 3), Tel. 081 377 15 04
- Furgglis (Routen 6, 7, 8), Tel. 081 543 02 37
- Hüenerchöpf (Routen 7, 8), Tel. 081 373 11 88
- Joch (Routen 7, 8, 13), Tel. 081 382 12 38


Wir empfehlen Ihnen, sich vor Antritt Ihrer Wanderung zu informieren, ob die Bergrestaurants entlang Ihrer Route geöffnet sind! Je nach Saison und Alppersonal ist es unter Umständen auch möglich, in den Alpen «Farur», «Usser Urden» und «Inner Urden» Milch und Käse zu erhalten.


… zu den Übernachtungsmöglichkeiten
Nebst den Hotels und Pensionen in den Dörfern bieten die hievor genannten Bergrestaurants Hörnlihütte, Furgglis, Hüenerchöpf und Joch im Wandergebiet einfache Unterkünfte in Massenlagern an.


… zu weiteren Wanderhilfen und -unterlagen
Die nachstehenden Routenbeschriebe basieren auf der BAW-Signalisierung und -Markierung des Tschiertscher und Prader Wanderwegnetzes, wie es auch in der offiziellen BAW-Wanderkarte (1:60000) und auf den in den Dörfern und bei mehreren Berghäusern montierten BAW-Orientierungstafeln (1:20000) dargestellt ist. Folgende Karten bieten Ihnen zusätzliche Unterstützung und Information:

- Bündner Wanderkarte 1:60000, Blatt «Prättigau-Albula» (für alle Routen 1–13)
- Landeskarte 1:25000, Blatt 1196 «Arosa» (für alle Routen 1–13)
- Landeskarte 1:25000, Blatt 1216 «Filisur» (nur für Routen 3–4)
Ferner finden Sie ergänzende Informationen und Routen­beschriebe für unsere weitere Region im «Bündner Wanderführer Arosa–Chur– Bündner Herrschaft» (ISBN 3-259-00813-6).


… zur Beschreibung der Routen

Die nachfolgende Beschreibung des Weg- und Routenangebots von Tschiertschen und Praden umfasst Wanderrouten, Verbindungsrouten zwischen diesen Routen sowie kleinere lokale Rundtouren (vgl. Verzeichnis der Routen hievor).


Die Routenskizzen sind, von kleinen Abweichungen abgesehen, im Massstab 1:25000 dargestellt. Die in den Routenbeschrieben angegebenen Flurnamen entsprechen der Landeskarte 1:25000 und damit auch den BAW-Wegweisern.


… zu Ihren Anregungen und Beanstandungen

Die Kur- und Verkehrsvereine von Tschiertschen und Praden sind Ihnen dankbar, wenn Sie Anregungen, Beobachtungen und Beanstandungen betreffend die Wanderwege, deren Zustand sowie die Signalisierung und Markierung an folgende Stelle melden:

Verkehrsverein Tschiertschen-Praden
Gemeindehaus
7064 Tschiertschen
Tel. 081 373 10 10

Ihre Informationen helfen uns, die Qualität des Tschiertscher und Prader Wanderangebots für unsere Gäste zu verbessern!

top

 
 
 

© friiischtailer.ch | Impressum